EOW präs.: „MACHT WAS“ Benefiz Jam für Galla & Cyno Mc

EOW-FLYER-2-10-Front

End Of The Weak präs.: „Macht Was”– Die Benefiz Jam für Cyno MC & Galla mit u.a. Damion Davis, Flo Mega, S-Rok, Berlinutz und mehr

Nachdem wir eine großartige City Tour 2011 mit einem grandiosen Finale auf dem diesjährigen Splash-Festival hinter uns haben, und auch die EODub Cypher nach der Sommerpause zurück ist, wird es Zeit die neue End Of The Weak Germany Saison einzuleiten, doch haben uns zwei traurige Umstände dazu bewogen die neue Saison nicht mit einer Challenge, sondern mit einer Benefiz Jam zu starten.Die „Macht Was“ Benefiz Jam soll dazu dienen unserem Freund Cyno MC vom End Of The Weak Uganda, der auch bei der E.O.W. Weltmeisterschaft 2010 in Berlin auftrat, zu unterstützen, denn Cyno leidet an einer Herzklappeninsuffizienz die vor Ort nicht behandelt werden kann. Die Operation in Deutschland, sowie die damit verbundenen Reisekosten und REHA-Maßnahmen, sind für einen 21-jährigen aus Uganda nicht finanzierbar und sehr kostenintensiv. Wir möchten nun unseren Teil zu Cynos Genesung beitragen und haben daher folgendes beschlossen:
Der gesamte Erlös der Veranstaltung kommt der Organisation Your siblings eV. und
und der Aktion Fight for Cyno zugute, welche die mittel 1:1 direkt in lokalen Sozialprojekten in Afrika umsetzen.
Info: http://www.yoursiblings.org , FIGHT FOR CYNO

Wir möchten die Jam auch dazu nutzen um an die kürzlich verstorbene Deutsch-Rap Legende, das R.A.G.-Mitglied Galla, zu erinnern und sein musikalisches Schaffen zu feiern!

Das bedeutet, dass die Einnahmen zu 100% für einen guten Zweck genutzt werden. Für einen großen Anreiz uns dabei zu unterstützen sollte das folgende Line Up sorgen: Das Berliner Multitalent Damion Davis wird uns mit einem seiner mitreißenden Performances beglücken, wie auch der „Soulman“ Flo Mega aus Bremen, der nicht erst seit seiner Teilnahme an Stefan Raabs Bundesvision Song Contest als der neue Stern am Soul-Himmel gilt. Ebenfalls mit dabei ist der für seine Freestyle-Shows landesweit bekannte S-Rok sowie das 3-Mann Team Slick, Rick und Fuck. Abgerundet wird der Abend durch die Gigs der Berlinutz, von Till Ill sowie des DJ-Gespanns Beatevolutioners (LeBob, Millionaer, Grizzly Adams & iGadget).

ALLE Künstler werden an dem Abend ohne Gage auftreten um einen möglichst hohen Spendenerlös zu garantieren. Jetzt liegt es an euch! Erscheint möglichst zahlreich, feiert einen tollen Abend mit einem hervorragenden Line Up im Yaam Berlin und tut dabei auch noch etwas Gutes!

Wir danken außerdem unseren Unterstützern von HHV.de / RedBull / Smirnoff / YAAMBerlin für die Hilfe.

End Of The Weak "Macht Was" Benefiz Jam

Datum: Sonntag , 02.10.11
Location: Yaam, Stralauer Platz 35, 10243 Berlin (nähe S-Ostbahnhof) (Google Maps)
Zeit: 21:00 Uhr
Eintritt / Spendenbeitrag: 6€ (gerne auch mehr!)
Facebook Event: http://www.facebook.com/event.php?eid=156420544444768
 
 
 
 
 
 
 

Live Acts:

Damion Davis (Berlin), Flo Mega (Bremen), S-Rok (Berlin), Berlinutz (Berlin), Till Ill (Berlin), Slick, Rick & Fuck (Berlin), Beatevolutioners (Berlin)

Host: Furious (Berlin)
DJs: Beatevolutioners (Berlin), DJ Beatpete (Berlin) & iGadget (Berlin)

oder teile es mit via
  • Print
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • Digg
  • Reddit
  • del.icio.us