News: Yohaa – Benefiz for Afrika am 26.09. mit Roger Rekless, Spax, Shordy, Katharsis…

Yohaa_Benefiz_Profil

Nachdem wir eine großartige End Of The Weak & Don’t Let The Label Label You City Tour 2014 mit einem grandiosen Finale auf dem diesjährigen Splash-­Festival hinter uns haben und die diesjährige End Of The Weak Weltmeisterschaft in Uganda/Afrika stattfinden wird, macht es Sinn eine Benefiz Jam zu starten. Mehr zur Story sowie das detaillierte und vorallem grandiose Line-Up findet ihr auf der nächsten Seite.

Das End Of The Weak & Don’t Let The Label Label You werden im Oktober nach Kampala in Uganda reisen. Unterstützt durch das Göthe Institut werden dort unabhängig von der Weltmeisterschaft diverse Hilfsaktionen und Workshops mit weltweiten Künstlern und den Menschen vor Ort realisiert.

Leider fehlt es wie immer bei solchen Projekten an Geldern, da es sehr schwierig ist ein Internationales Projekt über öffentliche Fördermittel zu finanzieren.

Waffen verkaufen sich eindeutig besser -­‐ Leider!

Der Träger der Reise ist der Bapob e.V. in Berlin. Dort gehen auch alle Spendengelder des Abends hin. Wirklich ALLE Künstler werden an diesem Abend ohne Gage auftreten um einen möglichst hohen Spendenerlös zu garantieren. Jetzt liegt es an euch!
Erscheint möglichst zahlreich, feiert einen tollen Abend mit einem hervorragenden Line
Up im Yaam Berlin und tut dabei auch noch etwas Gutes!

Wir danken außerdem unseren Unterstützern von hhv.de / RedBull / YAAM Berlin / Göthe Institut / Bapob e.V. für die
Hilfe.

Datum: Freitag, 26.09.14
Stadt
: Berlin
Location
: Yaam, An der Schillingbrücke 3,  10243 Berlin (Nähe S Ostbahnhof)
Zeit
:  22:00 Uhr
Eintritt/Spendenbeitrag
: 7€ (gerne auch mehr!)
Acts
: Roger Rekless, Spax, Shordy, Katharsis, Sonne Ra, Main Moe & Simdal, Jimmi Vau & Jahmica, Rino Mandingo, Jolly Jay & H2O uvm.
DJs
Cutrock, iGadget, Derbystarr, G-Cut uvm.
Mehr Infos:
siehe Facebook

YohaBenefiz-FB-Banner1

oder teile es mit via
  • Print
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • Digg
  • Reddit
  • del.icio.us